Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906

GAVU - Opus magnum

10. 1.-31. 3. 2019

Kurator Tomáš Winter

Das Gemälde Am Wehr von Miloš Jiránek (1875-1911), einem Angehörigen der Gründergeneration der modernen tschechischen Kunst, gehört zu den bedeutendsten Exponaten der ständigen Ausstellung der Galerie der bildenden Kunst in Eger (GAVU Cheb). Ähnlich wie in anderen Fällen hat Jiránek hier die reale Wirklichkeit festgehalten. Modell saß ihm sein Bruder und Schauplatz des Bildes war ein konkretes Wehr in Prag, das sich an der Stelle der damals noch nicht existierenden Jirásek-Brücke befand. Ehe Jiránek die endgültige Version dieses groß dimensionierten Werkes erarbeitete, schuf er - ebenso wie beim Malen anderer Werke - eine Reihe zeichnerischer und malerischer Studien. Gleich sieben von ihnen konnten aus mehreren privaten und öffentlichen Sammlungen zusammengetragen werden.

Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906 -
 
Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906 -
Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906 -
Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906 -
Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906 -
Miloš Jiránek, Am Wehr, 1905-1906 -

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


GAVUtopX


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Winter 2020 CZ/DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015