DJ Milan Illek

Retromuseum – Über der Treppe

Kurator Radek Diestler

25. 4.–25. 8. 2019

Milan Illek aus Marienbad gehörte seit dem Jahr 1971 zu den Pionieren der Diskokultur in der Tschechoslowakei. Schon während seines Grundwehrdienstes gründete er eine Big-Beat Kapelle, die allerdings mit dem Beginn der Normalisierung eingestellt wurde. Nach dem Wehrdienst begann er Diskoabende zu veranstalten, inspiriert von Tony Blackburn von Radio Luxembourg, und arbeitete sich bald an die Spitze dieses Genres. Er wirkte in der ganzen Republik, auch in
der Slowakei, und arbeitete mit einer Reihe anderer bekannter DJs und Sänger zusammen, die bei seinen Diskoabenden auftraten. Zu Beginn der 1980er Jahre veranstaltete er eine der ersten Videodiskotheken in der Tschechoslowakei.

DJ Milan Illek -
 
DJ Milan Illek -
DJ Milan Illek -

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


GAVUtopX


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Winter 2020 CZ/DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015