Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion

Opus magnum

14. 4. - 26. 6. 2011

Kurator: Marcel Fišer

Eröffnung: 13. 4. 2011, 17.00

Im Rahmen des Ausstellungsformats Opus magnum stellen wir nun die Verpackung der Schokoladenmarke Kofila vor, ein vom Format her unscheinbares Werk and dazu noch Vertreter einer „niedrigen Kunst", des Verpackungsdesigns. Trotzdem handelt es sich um ein wirkliches „opus magnum" seiner Art, denn es steuert erfolgreich darauf zu, sich unglaubliche 100 Jahre auf dem Markt zu halten. Sein Autor ist Zdenek Rykr (1900-40), eine der interessantesten Gestalten der tschechischen Kunst zwischen den beiden Weltkriegen. Obwohl er immer für einen „outsider der Avantgarde" gehalten wurde, gelang es ihm am Ende der dreißiger Jahre bis in die höchsten Etagen der europäischen Szene vorzudringen. Ein interessantes Segment seines Schaffens war die Arbeit als Reklamedesigner, die die Grundlage seiner unabhängigen Existenz war. Die Zusammenarbeit mit der Süßwaren firma Orion begann bereits, als er einundzwanzig Jahre alt war, und sie wurde erst durch seinen vorzeitigen Tod beendet. Rykr hat für sie ein Logo entworfen, das sich auch über die Zeit als volkseigener Betrieb praktisch bis heute gehalten hat, obwohl die Firma Orion schon lange ein Bestandteil des Nestlé-Konzerns ist. Und außer ihm noch Hunderte von Verpackungen, Plakaten und anderem Reklamematerial. Am bekanntesten ist die im Jahr 1923 entworfene Verpackung für die nach Kaffee schmeckenden Schokoladenstäbchen mit dem Markennamen Kofi la. Der gelbe Untergrund mit der charakteristischen Figur eines sitzenden Mohren, der schwelgerisch an einer Tasse duftenden Kaffees schnuppert, blieb praktisch bis in die 80er Jahre unverändert und wir fi nden ihn in leicht veränderter Form auch auf der heutigen Version. In der Ausstellung werden sowohl Originalverpackungen aus den 20er und 30er Jahren präsentiert, wie auch die von Rykrs Hand stammenden Entwürfe.

Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
   
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -
Zdenek Rykr, Kofila, 1923 und die anderen Arbeiten für die Firma Orion -

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


GAVUtopX


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Winter 2020 CZ/DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015