StartPoint 2011

StartPoint 2011
Grosse Galerie, Videoroom
19. 1. - 25. 3. 2012
Kurator: Pavel Vančát

Das internationale Projekt StartPoint stellt eine Auswahl der besten Abschlussarbeiten von europäischen Kunsthochschulen vor. Es beruht auf einem einfachen Prinzip: An jeder Hochschule wählt eine Kommission die interessantesten Abschussarbeiten aus, die miteinander in einem Katalog und im Internet vorgestellt werden, und die besten von ihnen dann auch in einer Ausstellung. Hier wählt eine internationale Jury dann die Träger des Hauptpreises und mehrerer Ehrenpreise aus. Das Projekt begann im Jahr 2003 in der Galerie Klatovy / Klenová als Konfrontation der viert tschechischen Kunsthochschulen, im neunten Jahr seines Bestehens umfasst es bereits 34 Hochschulen aus 19 europäischen Ländern. Die Galerie in Eger (GAVU) zeigt in diesem Jahr eine Reprise der Hauptausstellung, die im Jahr 2011 in der Wannieck Gallery in Brünn /Brno stattfand. Hier werden auch einige Arbeiten gezeigt, die aus technischen Gründen in Brünn nicht ausgestellt werden konnten, und selbstverständlich auch alle Preisträger. Den Hauptpreis erhielt diesmal Tommy Høvik (Kunstakademiet Oslo) und Ehrenpreise fielen an Nicky Assmann (KABK Den Haag), Kevin Gaffney (RCA London), Tomáš Šoltys (VŠVU Bratislava) und Malthe Stigaard (GRA Amsterdam). Mehr auf www.startpointprize.eu.

StartPoint 2011 -
Člověk na řece, 2011, site specific performance, fotografie 2,7 x 4 m
 

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


GAVUtopX


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Winter 2020 CZ/DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015