Michael Dietlinger, It is nice to promise something

KLEINE GALERIE

12. 5. - 19. 6. 2011

Kurator: Marcel Fišer

Eröffnung: 11. 5., 17.00

Dank ihrer Lage und der historischen Zusammenhänge gehörte zum Profil der Galerie in Eger schon immer die Präsentation von deutscher Kunst. Das sollte nun auch für die Kleine Galerie im Erdgeschoss des Hauptgebäudes gelten, die sich auf monographische Ausstellungen von Künstlern der mittleren und der jungen Generation konzentriert. Die erste dieser Ausstellungen stellt nun Künstler Michael Dietlinger (1975) vor, der im vergangenen Jahr die Nürnberger Akademie bei dem Projekt Start Point in der Galerie des Mittelböhmischen Kreises (GASK) in Kuttenberg /Kutná Hora repräsentierte und u. a. auch einen halbjährigen Studienaufenthalt an der Prager Akademie bei Prof. Lindovský hinter sich hat. Dietlinger befasst sich zwar auch mit Malerei, der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt jedoch in der Grafik. Seine Drucke in den klassischen Techniken Linolschnitt und Holzschnitt ordnet er zu umfangreichen Zyklen. In formaler Hinsicht strebt er einer immer größeren Reinheit zu, was vor allem für die Serie von Linolschnitten aus den letzten beiden Jahren zutrifft, in denen er das figurative Motiv zu einem einfachen künstlerischen Kürzel in einer einzigen auffallenden Farbe reduziert, das sich von der weißen Fläche des Papiers abhebt, manchmal betont auch durch die asymmetrische Platzierung des Motivs an den Rand des Bildformats. Durch das Einsetzen in den „endlosen" weißen Raum werden diese sonst völlig banalen egenstände, die wir jeden Tag vor Augen haben, aus ihrer natürlichen Umgebung herausgerissen. Als wollte der Künstler uns dazu bewegen, sie so anzuschauen, als sähen wir sie zum ersten Mal. Die Ausstellung ist Bestandteil des Festivals Mitte Europa 2011.

Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
208_glascontainer-07-japanischer-holzschnitt-auf-papier-51x71.jpg
 
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -
Michael Dietlinger, It is nice to promise something -

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


Osobnost Roku


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Herbst CZ / DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015