Die Schneespuren Ladislav Čepeláks

Výstava z depozitáře / Die Ausstellung aus dem Depot

26. 6.– 5.10. 2014

Kuratorin: Božena Vachudová

Professor Ladislav Čepelák, eine der größten Persönlichkeiten der tschechischen Grafik des 20. Jahrhunderts und langjähriger Pädagoge an der Kunstakademie, würde am 25. Juni seinen 90. Geburtstag feiern. Genau an diesem Tag wird in Eger eine kleine Ausstellung eröffnet werden, die etwa die Hälfte der Kollektion von insgesamt 47 Blättern in den Sammlungen der Galerie der bildenden Kunst Eger (GAVU Cheb) aus den Jahren 1958 bis 1983 vorstellen wird, insbesondere charakteristische Darstellungen von winterlichen Feldern, verschneiten Bäumen und von Vogelnestern. Ladislav Čepelák schuf in ihnen eine ganz eigenartige Vision der Natur und der böhmischen Landschaft. Zur Einführung werden grafische Blätter aus der frühen Reihe Wirtshäuser (1958–1960) gezeigt, auf denen er tanzende Paare und Trinker darstellte. Den Kern der ausgestellten Kollektion bilden jedoch Grafiken aus den Serien Landschaft um Slaný, Schneespuren, Schneefurchen und Tauwetter, die in den sechziger Jahren entstanden sind und deren gemeinsames Element darin besteht, dass sie die schon im Schwinden begriffene Schneedecke einfangen. Die Landschaft um Slaný erscheint hier in ihrer einfachen Monumentalität. In diesen Arbeiten interpretierte der Künstler die böhmische Landschaft in einer neuen Dimension, indem er ihre dramatischen, elegischen und poetischen Schichten zum Ausdruck brachte.

Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
   
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -
Die Schneespuren Ladislav Čepeláks -

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


GAVUtopX


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Winter 2020 CZ/DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015