Der Alltag in der tschechischen Fotografie der 50er und 60er Jahre

GAVU - Grosse Galerie

12. 4.-17. 6. 2018

Kurator Lukáš Bártl

Die Ausstellung präsentiert eine bisher gewissermaßen vergessene Gruppe von Fotografien, die in der Tschechoslowakei im Verlauf der 50er und 60er Jahre des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Dank ihrer massenhaften Verbreitung in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern wurde die tschechische Fotografie zu dieser Zeit von Aufnahmen dominiert, für die später die Bezeichnung „Fotografie des Alltags" oder „Poesie des Alltags" üblich wurde. In der Ausstellung sind achtzehn der wichtigsten Künstler dieser Strömung vertreten. Sie zeigt zugleich die damalige Verwendung der Fotografie in Periodika und in Bildbänden, die durch die Fotografie des Alltags markant verändert wurde, und stellt weiterhin das Phänomen der sogenannten internationalen Fotosalons vor, auf denen ein großer Teil der Künstler sich ebenfalls durchsetzen konnte.

Der Alltag in der tschechischen Fotografie der 50er und 60er Jahre -
 
Der Alltag in der tschechischen Fotografie der 50er und 60er Jahre -
Der Alltag in der tschechischen Fotografie der 50er und 60er Jahre -

Kontakte

Galerie výtvarného umění v Chebu
příspěvková organizace Karlovarského kraje
náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 16
350 02 Cheb

telefon: +420 354 422 450
fax: +420 354 422 163
e-mail: info@gavu.cz

Links

Retromuseum


GAVUtopX


Mezery v historii


Lokalizace obrazů - artopos


GRAFFITI BOOM


http://startpointprize.eu/


http://www.baobab-books.net/

Programm Winter 2020 CZ/DE


Facebook.comYouTube.cz

Begründer

www.kr-karlovarsky.cz

Celoroční výstavní program je
podpořen z grantových programů
MK ČR a Města Cheb

Ministerstvo kultury

 

Město Cheb

© Copyright GAVU Cheb 2015